Willkommen auf der Website der

Thüringer Tierseuchenkasse
Anstalt des öffentlichen Rechts

Projekt QVac: Kontrollierte Studie über die Effekte der Impfung von Färsen gegen Q-Fieber

Mit Hilfe einer kontrollierten und randomisierten Studie sollen die Effekte der Impfung auf die Zurückdrängung des Erregers Coxiella burnetii in Milchviehherden verifiziert und Einflüsse auf das Fruchtbarkeitsgeschehen untersucht werden. Der Erreger wird von chronisch infizierten Tieren bei Geburten und über die Milch ausgeschieden. Er ist auf den Menschen übertragbar. Dauerformen sind sehr lange haltbar. Besondere Relevanz hat Q-Fieber bei der Abgabe von Rohmilch ab Hof oder Vorzugsmilch und der Verarbeitung von Rohmilch.

WebTSK

Im passwortgeschützten Bereich können Sie:

  • Ihre Adressdaten ändern
  • Ihren Tierbestand melden
  • Ihr Beitragskonto einsehen
  • Erhaltene Leistungen einsehen
  • Bescheinigungen über gewährte De-minimis Beihilfen abrufen
  • Laborbefunde abrufen

Login WebTSK
Neuanmeldung eines Tierbestands

Sie sind ein neuer Tierhalter und wollen sich registrieren lassen?

Bitte drucken Sie den Meldebogen aus und schicken Sie ihn unterschrieben an Ihr zuständiges Veterinäramt oder an die Tierseuchenkasse.

Zum Meldebogen