Aktuelles

Filter Tierart
Bienen 2 Gefluegel 8 Pferd 3 Rind 11 Schaf+Ziege 14 Schwein 4

Filter Kategorie
Beitrag-Leistungen 2 Projekt 7 Publikation 22 Tiergesundheitsprogramm 16

Filter Projekt
Caudophagie 1 MapBiogas 1 MeMoGen 1 MeTiWoLT 1 NSBA - effektiv 1 QVac 1

9. Juni 2017

Projekt QVac: Kontrollierte Studie über die Effekte der Impfung von Färsen gegen Q-Fieber

Rind Projekt QVac

Mit Hilfe einer kontrollierten und randomisierten Studie sollen die Effekte der Impfung auf die Zurückdrängung des Erregers Coxiella burnetii in Milchviehherden verifiziert und Einflüsse auf das Fruchtbarkeitsgeschehen untersucht werden. Der Erreger wird von chronisch infizierten Tieren bei Geburten und über die Milch ausgeschieden. Er ist auf den Menschen übertragbar. Dauerformen sind sehr lange haltbar. Besondere Relevanz hat Q-Fieber bei der Abgabe von Rohmilch ab Hof oder Vorzugsmilch und der Verarbeitung von Rohmilch.

12. Mai 2017

Schmallenberg-Virus bei Schafen, Ziegen und Rindern

Schaf+Ziege Publikation Tiergesundheitsprogramm

Im vergangenen Jahr wurden von immer mehr Landwirten und Tierärzten schwere Missbildungen bei Rindern, Schafen und Ziegen gemeldet. Diese werden durch das Schmallenberg-Virus (SBV) hervorgerufen, benannt nach dem Ort Schmallenberg im Hochsauerland. Dort wurde es im November 2011 zuerst nachgewiesen. Ähnliche Erreger kommen in Afrika, Asien und Australien vor. Diese neue Krankheit wird – ähnlich der Blauzungenkrankheit – durch Gnitzen übertragen.