Die Thüringer Tierseuchenkasse bestellt jährlich für die Bienenhalter die Medikamente und Verdunster zur Behandlung der Varroatose.

Für Imker, die in einem Verein organisiert sind, nimmt der Verein die Bestellung der Vereinsmitglieder entgegen (beigefügtes Formular ) und leitet diese an die Thüringer Tierseuchenkasse weiter. Nichtorganisierte Imker können ihre Bestellung beim jeweils zuständigen Veterinäramt aufgeben. In diesem Fall nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Veterinäramt auf.

Bestellungen für das Jahr 2018 nehmen wir bis spätestens 27. April 2018 entgegen.

Bei Fragen zur Bestellung stehen Ihnen die Mitarbeiter der Geschäftsstelle gern zur Verfügung.